Schlagwort-Archive: Neonazis

„Identitäre“ klauen bei Metapedia

Der Leiter der „Identitären“ in Deutschland, Nils Altmieks, hat vor kurzem einen Beitrag zur Kampagne des österreichischen Ablegers beigesteuert. In seinen Überlegungen zum „Großen Austausch“, wirft Altmieks Zitate auf, die, seiner Meinung nach, den von der Politik vorangetriebenen Austausch des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Identitäre“ klauen bei Metapedia

Erwin Spindler

Seit einiger Zeit ist Erwin Spindler darum bemüht sein Image als radikaler Neonazi abzulegen. Zu neuer Glaubwürdigkeit sollen ihm die „Identitären“ verhelfen. Erwin Spindler ist der Bruder des rechtskräftig verurteilten Neonazis Manuel Spindler, welcher als eine der Führungspersonen um das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Outing | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Erwin Spindler

„Generace Identity“ lädt ein

Unter dem Titel „Europa und Multi-kulturalismus – Gibt es Alternativen?“ mobilisiert der tschechische Ableger der „Identitären“ am 1. Mai nach Usti nad Labem. Nachdem die „Identitäre Bewegung Wien“ am 28. Februar zu einer Konferenz eingeladen hat, geben sich diesmal ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info/Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Generace Identity“ lädt ein

Blood & Honour Ungarn plant Tour durch Österreich und Bayern

Übernommen von der antifaschistischen informations-, dokumentations- und archivstelle münchen e. V. (a.i.d.a.): https://www.aida-archiv.de/index.php/aktuelles-2/244-rechte-in-bayern/4634-blood-honour-auf-bayerntour Die braune Tour „Nach a.i.d.a.-Informationen wollen die Neonazis vom 13. bis 16. August 2015 von Budapest über Sonntagberg, Braunau, Landshut, Nürnberg, München, Berchtesgaden und zurück nach Budapest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info/Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Blood & Honour Ungarn plant Tour durch Österreich und Bayern

Haftentlassung Felix Budin

Knappe 2 Jahre vor dem eigentlichen Ablaufen seiner unbedingten Haftstrafe, wurde der, nach dem NS-Verbotsgesetz verurteilte Neonazi Felix Budin am 20.02.2015 aus der Justizanstalt Josefstadt entlassen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Info/Termine | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Haftentlassung Felix Budin

„Unsterblich Wien“ Teil 2/2

Wie angekündigt geht es im zweiten Teil der „Unsterblich“-Reihe um die Verbindungen der extrem rechten Austria-Hooligans zu anderen Austria-Fanclubs und Fansgruppen von anderen Vereinen. Dem möchten wir noch ein paar Gruppenfotos der Hooligan-Truppe voranstellen.

Veröffentlicht unter Hintergrund, Outing | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Unsterblich Wien“ Teil 2/2

Die „Identitären“ und ihre tschechischen Kameraden

Morgen, am 28. Februar, findet die, von der „Identitären Bewegung Wien“ angekündigte Konferenz mit dem Titel „Forum der Europäischen Vielfalt“ statt. Der genaue Veranstaltungsort wird bis zu Beginn der Konferenz geheimgehalten. Ein Treffpunkt für Journalist*innen und Interessierte wurde dennoch genannt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund, Outing | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die „Identitären“ und ihre tschechischen Kameraden

„Unsterblich Wien“ 1/2

Am 5. März wird der Prozess gegen die Neonazis fortgesetzt, welche sich am Angriff auf das EKH am 27. Oktober 2013 beteiligt haben. Von den ca. 30 Angreifern sitzen 7 auf der Anklagebank und müssen sich wegen Hausfriedensbruch und Körperverletzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund, Outing | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Unsterblich Wien“ 1/2

Nachträgliche „Geburtstagsgrüße“ an Dr. Herbert Schaller

Der österreichische Jurist Dr. Herbert Schaller wurde am 06.02.1923 in Kärnten geboren. Er besuchte eine Eliteschule der Wehrmacht, wurde Wehrmachts-Offizier und beteiligte sich 1941 am Angriff Nazi-Deutschlands gegen die Sowjetunion. Die bedingungslose Kapitulation des NS-Regimes sollte, wie bei unzähligen anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nachträgliche „Geburtstagsgrüße“ an Dr. Herbert Schaller

„PEGIDA“ und Anti-Antifa Arbeit

Gestern haben einige hundert autonome Antifaschist*innen entschlossen die „PEGIDA“ in Wien blockiert! Wir werden das Bildmaterial diese Woche noch auswerten und online stellen. Als Zwischenbilanz lässt sich jedenfalls festhalten, dass es an nichts gefehlt hat. Da waren die Hitlergruß-zeigenden Neonazi-Hooligans, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Outing | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „PEGIDA“ und Anti-Antifa Arbeit