Schlagwort-Archive: Neonazis

Österreichische Beteiligung am Neonazi-Konzert in Themar

Über das Rechtsrock-Konzert vom 15. Juli in Themar und dessen Vernetzungscharakter wurde schon vielfach berichtet. Wir möchten euch an dieser Stelle, 2 Berichte ans Herz legen: Der Bericht von stopptdierechten.at setzt sich vor allem mit der Beteiligung österreichischer Neonazis auseinander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Österreichische Beteiligung am Neonazi-Konzert in Themar

RechtsRocker Sacha Korn wendet sich „Identitären“ zu

Seit 21. Mai führt der Bekleidungsversand der „Identitären“ in Österreich Merch vom Rechtsrocker Sacha Korn im Sortiment. Korn ist in der rechtsextremen Szene in Deutschland kein Unbekannter. Ob als Model für die Neonazi-Marke „Fourth Time Clothing“, als Vorband der Fascho-Combo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für RechtsRocker Sacha Korn wendet sich „Identitären“ zu

„Identitäre“ auf Tour mit Unsterblich-Capo

Anfang April 2017 sind zwei „Identitäre“, unter Anderem mit dem kürzlich aus der Haft entlassenen Unsterblich-Capo Christian Wagner, bei einem Fußballmatch in der Slowakei gewesen. Daniel Schordje und Mario Weiß sind seit 2 Jahren bei den „Identitären“ in Wiener Neustadt aktiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Identitäre“ auf Tour mit Unsterblich-Capo

Rechtsextreme Verstrickungen des RFS Teil 2: Christopher Mengersen – Hitlerfan und FPÖ-Wahlkämpfer

Nachdem wir vergangene Woche die Neonazi-Kontakte des Obmannes des „Rings Freiheitlicher Studierender“ (RFS) Markus Ripfl in den Fokus genommen haben, ist in Teil II der RFS-Geschäftsführer Christopher Mengersen an der Reihe. Vorweg: Er steht Markus Ripfl hinsichtlich rechtsextremen Kontakten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rechtsextreme Verstrickungen des RFS Teil 2: Christopher Mengersen – Hitlerfan und FPÖ-Wahlkämpfer

Von PEGIDA bis zur FHB – Erfolglose Organisierungsversuche von rechtsaußen

Nach der Neonazi-Gruppe „Unwiderstehlich“ möchten wir euch heute einen weiteren umtriebigen Zusammenhang der extremen Rechten vorstellen. Es handelt sich hierbei nicht um eine statische Gruppe, sondern vielmehr um einen Kreis Rechtsextremer, der in den letzten Jahren unter verschiedenen Labels versuchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Von PEGIDA bis zur FHB – Erfolglose Organisierungsversuche von rechtsaußen

Über die Neonazi-Gruppe „Unwiderstehlich“

Als vor ungefähr einem Jahr auf Facebook die erste Seite der „Unwiderstehlichen“ online ging, lag der Schluss nahe, dass es sich wieder um den Versuch handelt, eine rechtsextreme Kleinstgruppe im Stil von PDV (Partei des Volkes) oder FHB (Freie Heimatliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund, Outing | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Über die Neonazi-Gruppe „Unwiderstehlich“

Von nichts gewuszt – Ne schlechte Tarnung!

Am 18.8.2016 saßen Isabella Kordas, Dorothee Lindemuth und Kai Rolf Müller wegen Verdachts der nationalsozialistischen Wiederbetätigung vor einem Geschworenengericht am Wiener Landesgericht. Sie bekannten sich alle nicht schuldig. Im Prozess ließen die 3 Angeklagten immer wieder durchblicken, dass sie mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Von nichts gewuszt – Ne schlechte Tarnung!

Guntramsdorfer aus dem Knast entlassen

Christian Wagner (Guntramsdorfer), einer der führenden Köpfe der neonazistischen Austria-Hooligans Unsterblich Wien, ist in den vergangenen Tagen aus dem Knast entlassen worden. Seit dem Überfall auf das EKH im Oktober 2013 und dem anschließenden Prozess 2014, ist es recht ruhig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Guntramsdorfer aus dem Knast entlassen

Uni Campus als Neonazis-Treffpunkt

Wie in den vergangenen Jahren, hat die Stiegl Ambulanz auch heuer am Campus der Universität Wien ein Public-Viewing zu einem Fußball-Großereignis veranstaltet. Die Stiegl Ambulanz war dabei immer wieder Treffpunkt für Neonazis, die sich, vor allem bei Spielen der deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Uni Campus als Neonazis-Treffpunkt

Blood & Honour Vorarlberg

In der Nacht des vergangenen Sonntags (22.05.) erschoss der Neonazi Gregor Schallert im vorarlbergischen Nenzing 2 Menschen beim Fest eines Motorradclubs, mit einem serbischen Kalashnikov-Nachbau. Ein zweites, identisches Modell befand sich noch im Kofferraum seines Wagens. Von vielen Medien wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund, Outing | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blood & Honour Vorarlberg