Schlagwort-Archive: Identitäre Bewegung Wien

Türchen Nr. 13: Julian Utz

Wir melden uns zurück, vom vergnüglichen und katerlastigen Wochenende, mit gleich 2 Türchen auf einmal! Für alle die darauf gewarten haben: Es tut uns ein bisschen Leid, aber eigentlich nicht.

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Türchen Nr. 13: Julian Utz

Türchen Nr. 12: Ingrid Weiss

Ingrid Weiss hat erst vor Kurzem ihren ständigen Wohnsitz nach Wien verlegt. Ihre Schulzeit verbrachte sie in Subotica, wobei sie über das Engagement ihres Vaters Rudolf schon früh konstante Kontakte zur extremen Rechten in Wien hatte. Rudolf Weiss ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Türchen Nr. 12: Ingrid Weiss

Türchen Nr. 11: Lukas Podkowicz

Heute hat sich Lukas Podkowicz für uns ins Türchen gestellt! Lukas war stellvertretender Obmann des RFJ in der Ortsgruppe Sieghartskirchen. Darüberhinaus ist er seit ein paar Monaten Mitglied der „Identitären Bewegung“ in Wien.

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Türchen Nr. 11: Lukas Podkowicz

Türchen Nr. 10: Alina Wychera

Alina Wycheras bürgerlicher Name scheint ihr nicht „deutsch“ genug zu sein, sodass sie sich in verschiedenen Zusammenhängen gerne als „Alina von Rauheneck“ ausgibt. Auch sie war von Anfang an Teil der „Identitären Bewegung“ und steht seit der gemeinsamen Schulzeit in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Türchen Nr. 10: Alina Wychera

Türchen Nr. 9: Bernadette Conrads

Ein neuer Tag, ein neues Türchen. Heute dabei: Bernadette Conrads! Bernadette, welche vor einiger Zeit noch in der Sozialistischen Jugend aktiv war, ist seit 2 Jahren fester Bestandteil der „Identitären Bewegung“ in Wien.

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Türchen Nr. 9: Bernadette Conrads

Türchen Nr. 8: Julian Prochaska

Julian Prochaska ist schon seit einigen Jahren in der Wiener Neonazi-Szene aktiv. So trat er zum Beispiel beim sogenannten „Heldengedenken“ am 8. Mai 2011 als Begleitung von Wolfgang Lechner in Erscheinung oder reiste 2010 unter anderem mit Martin und Thomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Türchen Nr. 8: Julian Prochaska

Türchen Nr. 5: Maximilian Dvorak-Stocker

Max lebt und studiert in Wien. Er ist Burschenschafter und bei den „Identitären“ aktiv. Seine Großmutter war Ilse Dvorak-Stocker, eine revisionistische Verlegerin, mit engen Kontakten zur rechten Szene. Ebenso wie die Großmutter, profiliert sich Vater Wolfgang Dvorak-Stocker seit vielen Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Türchen Nr. 5: Maximilian Dvorak-Stocker

Türchen Nr. 4: Miriam Kommer

Miriam Kommer lebt seit einigen Jahren in Wien und kommt, ebenso wie ihr Kamerad Alexander Schleyer, aus Bonn. Sie studiert Bildungswissenschaften und Lehramt an der Uni Wien.

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Türchen Nr. 4: Miriam Kommer

Türchen Nr. 2: Marcel Huesmann

Marcel Huesmann ist Mitglied der akademischen Burschenschaft Silesia und Teil der „Identitären Bewegung“ (IB) Österreich/Wien. Bis 2012 lebte Huesmann in Münster, wo er einige Jahre in der Neonazi-Szene aktiv war. Für die Jungen Nationaldemokraten (JN), die Jugendorganisation der NPD, war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Türchen Nr. 2: Marcel Huesmann

Türchen Nr. 1: Alexander Schleyer

Den Auftakt im heurigen Adventkalender macht niemand geringerer, als der „Dichterfürst“  Alexander Schleyer! Alex, der vor einigen Jahren in Bonn schon recht umtriebig war, erregte auch in seiner neuen Wahlheimat Wien schnell einige Aufmerksamkeit. Als Burschenschafter im akademischen Corps Hansea … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Outing | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar