Schlagwort-Archive: Identitäre Bewegung Wien

Nach dem Hype – Zur aktuellen Lage der „Identitären“ in Österreich

In den letzten Wochen und Monaten könnte man den Eindruck gewonnen haben, dass es bei den „Identitären“ derzeit nicht so läuft. Tatsächlich scheint einerseits die Bereitschaft der meisten Medien, über ausnahmslos jede ihrer Aktionen unkritisch zu berichten, gesunken zu sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Hype – Zur aktuellen Lage der „Identitären“ in Österreich

RechtsRocker Sacha Korn wendet sich „Identitären“ zu

Seit 21. Mai führt der Bekleidungsversand der „Identitären“ in Österreich Merch vom Rechtsrocker Sacha Korn im Sortiment. Korn ist in der rechtsextremen Szene in Deutschland kein Unbekannter. Ob als Model für die Neonazi-Marke „Fourth Time Clothing“, als Vorband der Fascho-Combo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für RechtsRocker Sacha Korn wendet sich „Identitären“ zu

„Identitäre Infrastruktur“

Die “Identitären” haben 2016 in den Regionen in denen sie am stärksten vertreten sind ihre Infrastruktur massiv ausgebaut. Die neofaschistische Gruppierung hätte diesen Ausbau niemals ohne die Hilfe der “alten Rechten” geschafft und das zeigt einmal mehr die engen Verbindungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Identitäre Infrastruktur“

Guntramsdorfer aus dem Knast entlassen

Christian Wagner (Guntramsdorfer), einer der führenden Köpfe der neonazistischen Austria-Hooligans Unsterblich Wien, ist in den vergangenen Tagen aus dem Knast entlassen worden. Seit dem Überfall auf das EKH im Oktober 2013 und dem anschließenden Prozess 2014, ist es recht ruhig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Guntramsdorfer aus dem Knast entlassen

Die Umstrukturierung der „Identitären Bewegung Österreich“ als Nebelgranate

Am 11. Juni will die „Identitäre Bewegung“ in Wien versuchen zu demonstrieren und schon seit Wochen werben die Aktivist*innen auf allen möglichen Kanälen für dieses Ereignis. Nur eine Person trat hierbei noch nicht in Erscheinung: Alexander Markovics. Der unfreiwillig komische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Umstrukturierung der „Identitären Bewegung Österreich“ als Nebelgranate

Beteiligte „Identitäre“ an der Audimax-Störung

Am 14.4. haben Teile der Identitären Bewegung eine Theatervorstellung im Audimax gestört. Auffällig an der medialen Rezeption der Störaktion war, dass bürgerliche Medien keinen Anlass sahen zu skandalisieren, dass Mitglieder, die sich am 17.1. beim Angriff auf Antifaschist*innen beteiligt haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Beteiligte „Identitäre“ an der Audimax-Störung

Rechtsextreme Konsolidierung

Je größer die „Identitären“ werden, desto mehr müssen sie von ihrer Masche abrücken. Denn was im Jahr 2012 mit weder links noch rechts begann, äußert sich spätestens seit vergangenem Jahr, den Medien gegenüber, in einem klar nach außen getragenen rechten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Rechtsextreme Konsolidierung

„Nein zum Heim“-Initiative von Wiener „Identitären“ gestartet

Nachdem heute bekannt wurde, dass die Pfarren Krim und Glanzing im 19. Wiener Gemeindebezirk ab Montag durchreisenden Refugees eine vorübergehende Unterkunft bieten wollen, folgte aus rechtsextremen Kreisen eine schnelle Reaktion. Der in Wien-Döbling lebende Christian Sova, Mitglied der Wiener „Identitären“, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Nein zum Heim“-Initiative von Wiener „Identitären“ gestartet

„Identitäre“ Wahlkampfhilfe

Das FPÖ und „Identitäre“ personelle, sowie ideologische Überscheidungen verbinden war noch nie ein Geheimnis. Das die meisten „Identitären“ ihr Kreuzerl bei der Blauen machen, dürfte wohl auch klar sein. Dennoch ist es interessant, dass Mitglieder der, sich als parteiunabhängig deklarierenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Identitäre“ Wahlkampfhilfe

„Generace Identity“ lädt ein

Unter dem Titel „Europa und Multi-kulturalismus – Gibt es Alternativen?“ mobilisiert der tschechische Ableger der „Identitären“ am 1. Mai nach Usti nad Labem. Nachdem die „Identitäre Bewegung Wien“ am 28. Februar zu einer Konferenz eingeladen hat, geben sich diesmal ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info/Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Generace Identity“ lädt ein